Clavichorde

„Das Klavier oder Klavichord ist so allgemein bekannt, daß ich meine Leser mit einer überflüssigen Beschreibung derselben nicht aufhalten will…“

Daniel Gottlob Türk, „Clavierschule oder Anweisung zum Clavierspielen für Lehrer und Lernende“, 1789

Heutzutage geniessen Clavichorde leider nicht mehr diese Bekannheit, obwohl sie nichts von ihrem subtilen aber überraschend kraftvollen Zugriff auf die Gefühle von Spieler und Zuhörer verloren haben. Sie können außerdem einen wunderbar intensiven Austausch mit dem Spieler eingehen.  Über viele Jahrhunderte waren sie sehr geschätzte Lehrer und Freunde.

Sehen Sie sich meine Instrumente hier an:

Hubert

Fleischer

Gerstenberg

Friederici

Falls Sie zur überwältigenden Mehrheit derer gehören, die nicht wissen wie ein Clavichord klingt, besuchen Sie ein Konzert!